Auch ohne waschechte E3 und Gamescom dreht sich die Spielwelt weiter. Zum Glück teasert CD Projekt Red nun das Online-Event "Night City Wire" für nächsten Monat an, welches Neuigkeiten für die Fans verspricht. 

Zur Tokyo Game Show 2019 druckte die Presse ein mysteriöses Artwork von Cyberpunk 2077 ab. Zu sehen war eine riesige Müllhalde in Night City, die ein Mann von oben aus der Ferne überblickte. Seit einem halben Jahr rätseln Fans, um wen es sich dabei handeln könnte und kamen jetzt auf eine heiße Spur. 

Zusammen mit den Arctis 1 Wireless-Headsets im Stil von Cyberpunk 2077 kündigte Steelseries am vergangenen Montag Booster Packs für die Arctis Pro-Reihe an. Mit den drei Kits könnt ihr den Luxusklasse-Headsets schnell den Look der Megakonzerne Arasaka, Militech und Kang-Tao verpassen. 

Laut Aussage von Microsoft würde jedes Xbox One-Spiel auf der neuen Xbox Series X laufen. Dank der Smart Delivery werden Besitzer der neuen Konsole sogar ein kostenloses Next-Gen-Upgrade von Cyberpunk 2077 erhalten, sofern sie bereits die Xbox One-Version ihr Eigen nennen. CD Projekt Red war einer der ersten Entwickler, die diese Funktion freiwillig unterstützen. Doch wie verhält es sich eigentlich mit der PlayStation 5? Wir klären, was der aktuelle Stand ist und wie es sich entwickeln könnte.

Im Frühling sind die Websites der großen Onlinestores eine wahre Fundgrube für weitere Cyberpunk 2077-News. Dank Amazon stolpern wir über bisher unangekündigte Arctis 1 Wireles-Headsets von Steelseries mit zum Spiel passender Optik. 

Seit gestern teaserte Microsoft eine größere Ankündigung mit Bezug zu Cyberpunk 2077, welche für den 20. April geplant war. Findige Netrunner stießen jedoch im Rahmen eines Alternate Reality Games dann vorzeitig auf einen Trailer, welcher ein limtiertes Xbox One X Bunde im Cyberpunk 2077-Design ankündigt. 

Nach der E3 2020 fällt aufgrund des COVID-19-Virus der nächste Dominostein in der Kette der großen jährlichen Videospielveranstaltungen: Die gamescom 2020 wurde heute offiziell abgesagt und durch eine rein digitales Event ersetzt werden.

Seit längerer Zeit deuteten Händlerlistungen die Existenz eines Xbox One Controllers im Cyberpunk 2077-Design an. Nun sind erste Fotos im kanadischen Amazon Store aufgetaucht.

Alle Augen sind momentan auf Cyberpunk 2077 gerichtet, doch in der Welt von CD Projekt tut sich einiges mehr. Dank des aktuellen Finanzberichtes erfahren wir, dass das kommende Mobile Game der Firma die nächste Entwicklungsphase erreicht hat und durchaus im Cyberpunk-Universum spielen könnte. 

Vergangene Woche veröffentlichte CD Projekt den abschließenden Finanzbericht für das Jahr 2019 und es sieht nicht nur prima für die Firma aus, denn Cyberpunk 2077 steuert weiterhin sicher auf den Release im September zu.