Heute ist ein großer Tag für die Fans von Cyberpunk 2077, denn nun könnt ihr endlich eure Liebe zum Spiel mit offiziellem Merchandise nach außen tragen. CD Projekt Red eröffnete den lang ersehnten, eigenen europäischen Onlineshop.

Lange  Zeit konnten wir keinen Blick mehr hinter die Wände von CD Projekt Red werfen. Dank der fleißigen Bienen aus den Reddit-Foren wurde ein aktuelles Interview der spanischen Website AreaJugones mit Quest Designer Mateusz Tomaszkiewicz übersetzt. Er sprach unter anderem über den aktuellen Entwicklungsstand und Inspirationen durch andere Games. 

Er ist einer der bekanntesten Cosplayer der Welt: Ben Bergmann alias Maul Cosplay. Als letztes Jahr auf der E3 2018 der Vorhang fiel und Cyberpunk 2077 das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde, waren Ben und seine Frau Maja Felicitas für CD Projekt Red im passenden Look mit dabei. Die Bilder der beiden professionellen Cosplayer gingen sprichwörtlich um die Welt. Im Interview erzählt uns Ben mehr über dieses außergewöhnliche Projekt.

Früher war alles einfach: Erfülle die Quest und freue dich über die Belohnung oder scheitere und versuche es nach dem Game Over erneut. Nicht so bei Cyberpunk 2077. Im Podcast mit der Gamestar verriet CD Projekt Red noch mehr Details zum Questdesign.

Nun ein Beitrag aus der Kategorie "Amüsant-kuriose Gerüchte". Die französische Website ActuGaming.net will aus dem Umfeld von CD Projekt Red erfahren haben, dass die Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga an Cyberpunk 2077 beteiligt wäre. Außerdem soll das Erscheinungsdatum definitiv auf der E3 verkündet werden.

Der Epic Games Store machte in letzer Zeit eher negative Schlagzeilen bei der Sicherung von (zeitlich limitierten) exklusiven digitalen Verkaufsrechten zu Titeln wie Metro: Exodus, Control oder The Outer Worlds. Haben Fans von Cyberpunk 2077 Grund zur Sorge? Marcin Momot, Global Community Lead von CD Projekt Red klärt auf.

Am 10. April 2019 findet die Womenize! Tech & Games im Rahmen der GameWeekBerlin statt. Auf der Veranstaltung wird die frisch gebackene deutsche Community Managerin von CD Projekt Red, Carolin Wendt mit einem Vortag zu Gast sein. 

Obwohl Fans schon begeistert waren von den komplexen Auswirkungen und Möglichkeiten innerhalb einer Quest von The Witcher 3, will CD Projekt Red das für Cyberpunk 2077 sogar toppen. Das haben die Kollegen von der Gamestar in einem Podcast mit Quest Designer Philipp Weber und Level-Designer Miles Tost erfahren.

Bevor Fans von Cyberpunk 2077 jetzt ungläubig vom Stuhl fallen: Nein, es geht nicht um den Erscheinungstermin des Videospiels von CD Projekt Red. Cyberpunk Red ist die langersehnte Fortsetzung des Tabletop-Rollenspiels Cyberpunk 2020, auf dem Cyberpunk 2077 basiert. Das Prequel zum Videospiel erscheint schon im kommenden August.

Die fleißigen Fans aus der Reddit-Community fanden diesen Monat heraus, dass Konrad Tomaszkiewicz der neue Design Director von Cyberpunk 2077 ist. Die Neuigkeit wurde indirekt durch einen neuen Eintrag im Linkedin-Profil von Tomaszkiewicz bekannt.