Cyberpunk 2077 - Standout

YouTuber und Lego-Experte Nick Brick baut verschiedene Gegenstände der Popkultur mit den dänischen Steinchen nach. Als Fan von Cyberpunk 2077 schnappte er sich die 9mm Pistole des Megakonzerns Militech und erschuf eine originalgetreue Replik lediglich anhand von zwei Screenshots als Referenz, lange vor der Enthüllung des Gameplays. 

Die Lego-Pistole ist fast 23cm lang (9 Zoll), wiegt weniger als 450g und ist von Nick Brick in einer einzigen, sechs Stunden langen Sitzung zusammengebastelt worden.

Er benutzte einen Screenshot (siehe oben) mit 4K-Auflösung, um einen Blick auf die Seite der Pistole zu werfen. Ein weiterer Screenshot aus dem Trailer des Spiels wurde verwendet, damit das Farbschema korrekt augegriffen wurde und der hintere Teil einer gehalfterten Pistole inspiziert werden konnte.

Nick Brick musste die Mechaniken der Pistole voll aus seiner Vorstellungskraft zusamensetzen und schaffte es, dass Abzug, Magazinfach und sogar der Bolzen voll beweglich sind. Selbst der Militech-Schriftzug hat Platz auf der Schusswaffe gefunden.

Welche Art von Cyberpunk 2077-Fanart mögt ihr am liebsten? Handwerkliche Arbeiten und Nachbauten, Fan Fiction, musikalische Darbietungen, Bildkunst oder Cosplay?

Reddit.com - I built a LEGO pistol seen in the Cyberpunk 2077 screenshots