Zur diesjährigen E3 wurde viel gemunkelt: Wie weit ist die Entwicklung von Cyberpunk 2077 fortgeschritten? Wann wird das Spiel erscheinen? Wir haben uns auf der Jobseite von CD Projekt Red umgesehen und festgestellt, dass einige Schlüsselpositionen im Entwicklungsteam noch unbesetzt sind. 

 

Die noch etwa 58 gesuchten MItarbeiter sollen Stellen aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Videospielentwicklung besetzen.

Im Art Deparment sollen neue Künstler für die Umgebung der Spielwelt, für die Spezialeffekte und Beleuchtung, für die Benutzeroberfläche und Menüs des Spiels, für Zwischensequenzen, für Animationen, für Texturen im Spiel, Designer für futuristische Fahrzeuge, Waffen und Roboter und Konzeptzeichnungen eingestellt werden.

Aus der Abteilung Design und Kreation braucht Cyberpunk 2077 weitere Leveldesigner, Questdesigner, Sounddesigner, Gameplaydesigner oder Designer für die offene Spielwelt und Kampfereignisse.

Mehrere Produzenten und ein technischer QA-Tester fehlen noch, ebenso wie Programmierer aus unterschiedlichen Sparten (Animation, Grafik, Buildengine, Gameplay, Technik, Sound, Physik, Tools und Fahrzeuge).

Mit zwei Lead Level Designern und einem Lead Asset Artist benötigt CDPR noch drei leitende Mitarbeiter. 

Zum Vergleich: Bei Abschluss der Entwicklung bestand das Team von The Witcher 1 aus etwa 100 Mitarbeitern. Cyberpunk 2077 ist natürlich ein weitaus größeres Projekt und CD Projekt Red besteht jetzt schon aus weit über 500 Mitarbeitern, von denen ein großer Teil am Spiel arbeitet.

Wie viele Mitarbeiter an dem zweiten Rollenspiel beteiligt sind, welches noch unangekündigt ist und bis 2021 erscheinen soll, bleibt unbekannt. 

CDProjektRed.com - Jobs