Cyberpunk 2077 - Night City

Eigentlich sollten die DLC-Pläne für Cyberpunk 2077 noch vor Release des Spiels bekanntgegeben werden, doch laut Adam Kiciński, President und Joint CEO habe man sich jetzt doch umentschieden. 

Vergangenen Dienstag gab es eine Telefonkonferenz mit CD Projekt im Anschluss an die Veröffentlichung des Finanzberichtes zum 3. Quartal 2020. Die englische Website Videogameschronicle.com gelangte an das Transkript des Telefonats und erfuhr so als erstes von einigen neuen Details. 

Adam Kicinski wurde gefragt, wann man einen Season Pass für Cyberpunk 2077 ankündigen würde und antwortete (von uns übersetzt):

"Ursprünglich war es unser Plan, das vor dem Release zu machen, aber nach der jüngsten Verschiebung haben wir uns dazu entschlossen, mit der Veröffentlichung zu warten, um das Videospiel erst an die Gamer auszuliefern, bevor wir anfangen, über zukünftige Projekte zu sprechen."

CD Projekt Red plant für die Zeit nach dem Launch eine ganze Reihe an kostenlosen, herunterladbaren Inhalten, bevor es kostenpflichtige, unfangreichere Addons zu Cyberpunk 2077 geben wird. Die Addons sollen vom Umfang her Hearts of Stone und Blood und Wine von The Witcher 3 mindestens ebenbürtig sein und könnten pro DLC also bis zu 30 Stunden zusätzlicher Spielzeit für euch bereithalten. Das letzte Abenteuer des Hexers hatte übrigens 16 kostenlose Downloadpakete, weshalb sich auch die Besucher von Night City bestimmt auf tolle Goodies freuen dürfen.

Wie bereits zuvor gesagt ist der Multiplayermodus von Cyberpunk 2077 kein DLC oder Addon im eigentlichen Sinne, sondern ein komplett eigenständiges Spiel über das wir nächstes Jahr mehr erfahren sollten, allerdings nicht vor 2022 erscheinen wird.

So ganz ohne Infos zu Downloadinhalten lässt uns CD Projekt Red jedoch nicht alleine: Bereits in der letzten Folge von Night City Wire wurden ein paar kosmetische Extras für V gezeigt, die Spieler kostenlos herunterladen können, wenn sie Cyberpunk 2077 (egal für welches System) mit ihrem GOG.com-Account verknüpfen. Ob diese Inhalte bereits zum Release verfügbar sind, ist allerdings noch nicht bekannt.

Videogameschronicle.com - CD Projekt Red has delayed Cyberpunk 2077’s DLC reveal until after release