Cyberpunk 2077 - Automat

Eine Gastrolle des Schauspielers Bryan Dechart in Cyberpunk 2077 sorgt dafür, dass sich die Stimme des großen Magiers aus Hogwarts höchstpersönlich zum deutschen Sprecher-Ensemble dazugesellt. 

Okay, wir geben es zu: Zum Verständnis dieses Artikels müsst ihr ein wenig um die Ecke denken. Alles fängt an mit dem Schauspieler-Ehepaar Bryan und Amelia Rose Dechart. Sie sind große Gamer, spielen häufig zusammen und streamen ihre Sessions regelmäßig auf Twitch.

Videospieler kennen Bryan und Amelia als die Androiden Connor und Traci in Detroit: Become Human aus dem Jahr 2018. Im gleichen Jahr besuchte das Paar den Messestand von Cyberpunk 2077 auf der E3 in Los Angeles und war total begeistert. 

Kurze Zeit später wurde bekannt, dass die Decharts Gastrollen in Cyberpunk 2077 erhalten werden. Dieses Wochenende präsentierten Bryan und Amelia via Twitter einen Screenshot, in dem ihre neuen Rollen zu sehen sind: 

Wir sehen eine Frau, die sich an eine Wand lehnt und zu einem Getränkeautomaten rüberschaut. Es ist kein anderer Mensch weit und breit in Sicht, wohl aber der Automat, der tatsächlich ein Gesicht und braune Haare hat. Allem Anschein nach spielt Brayan Dechart nach Detroit: Become Human erneut eine Maschine. 

Wir wissen noch nicht Genaueres zu diesen beiden Charakteren, sie sollen laut Lead Quest Designer Pawel Sasko allerdings Teil einer ganz besonderen Quest sein, an die wir uns alle lange erinnern werden. Senior Quest Designer Philipp Weber merkt in einem Tweet an, dass diese Quest die ganzen Cola-Pausen im Büro der Entwickler unsterblich machen wird.

Hat Bryans menschlicher Charakter vielleicht seine Persönlichkeit auf den Automaten übertragen oder ist er eine künstliche Intelligenz? Sind die beiden auch im Spiel ein Liebespaar? Ab dem 19. November wissen wir mehr und auch die Decharts werden sicher mehr zu berichten haben, wenn sie immer sonntags auf Twitch Cyberpunk 2077 wie angekündigt streamen werden (siehe Link unten).

Auf Twitter antwortete uns XFreiGeistX84 und hoffte, dass in Cyberpunk 2077 die gleiche deutsche Stimme verwendet werden würde wie für Bryan Dechart als Connor in Detroit: Become Human. Der entsprechende deutsche Synchronsprecher heißt Nico Sablik und lebt in Berlin. Die Chancen standen dafür also gut, da er sich im direkten Einzugsgebiet des Lokalisationsstudios befand.

Wir schalteten via Twitter Fabian Döhla von CD Projekt Red ein, der die Anfrage nach kurzer Zeit bestätigte. Nico Sablik spricht demnach den Getränkeautomaten in Cyberpunk 2077 und ist vielen Leuten besser bekannt als - Trommelwirbel - die deutsche Stimme von Daniel Radcliffe aka Harry Potter!

Ganz beiläufig deutete Fabian Döhla außerdem an, dass die deutsche Stimme von Kevin Spacey (TIll Hagen) ebenfalls im Spiel sein könnte, doch hier müssen wir auf handfestere Beweise warten.

Die Nachricht beweist wieder einmal, wie viel Aufwand und Liebe zum Detail CD Projekt Red der deutschen Lokalisierung von Cyberpunk 2077 entgegenbringt. Übrigens wird wahrscheinlich in den kommenden Wochen ein offizieller, gesonderter Videobeitrag zur deutschen Fassung des Spiels veröffentlicht werden.

Twitter.com - Night City Life

Twitch.tv - Dechart Games - Bryan Dechart & Amelia Rose Blaire