Cyberpunk 2077 Gangs

Schneller als gedacht erwartet uns die dritte Runde des Cyberpunk 2077-Livestreams Night City Wire bereits am kommenden Freitag. 

Der Livestream starten am Freitag, 18.09.2020 um 18:00 Uhr deutscher Ortszeit. Er wird auf dem offiziellen Twitch-Kanal von CD Projekt Red ausgestrahlt und anschließend als Video u.a. auf YouTube zu finden sein.

Die Episode 3 wird ganz im Zeichen der großen Gangs (und Tribes) von Night City stehen. Wahrscheinlich erhalten wir einen Einblick in ihre jeweiligen Reviere, lernen die Stadtteile ein bisschen besser kennen und die bekanntesten Gesichter. Von den Wraith und der 6th Street haben wir z.B. bisher noch recht wenig gesehen.

Der zweite große Fokus der Sendung wird der Soundtrack von Cyberpunk 2077 sein. Im Dezember 2019 veröffentlichte CD Projekt Red ein Video mit Sängerin Grimes und vielen anderen Künstlern, die gemeinsam mit den drei Komponisten Leonard-Morgan, P.T.Adamczyk und Marcin Przybyłowicz Musik zum Spiel produzieren. In diesem Zusammenhang werden bestimmt wie versprochen die Radiosender von Night City vorgestellt und möglicherweise die Alter Egos der Bands (wie z.B. Point Break Candy oder Lizzy Wizzy). 

Kurz vor dem Release könnte uns CDPR außerdem verraten, wer bei den großen Casemod- und Cosplay-Contests ganz oben auf dem Siegertreppchen steht. 

In gewohnter Manier sollte der Livestream wieder eine halbe Stunde lang sein und natürlich neues Gameplay enthalten.

Eine Woche darauf (Samstag, den 26. September, 07:00 Uhr deutscher Ortszeit) folgt zeitgleich zur digitalen Tokyo Game Show  eine Sondersendung von Night City Wire. Diese ist wahrscheinlich eher eine Zusammenfassung von Night City Wire 2 für das japanische Publikum und enthält Gameplay mit japanischer Sprachausgabe, welches uns bereits bekannt sein könnte.  

Dennoch hält man für die japanischen Zuschauer exklusiven Content bereit. Hiroshi Sakakibara wird in der Sonderausgabe seine Arbeit als Environment City Coordinator bei CD Projekt Red in Warschau vorstellen und Fragen aus der japanischen Community beantworten. Sakakibara ist für die Gestaltung der Umgebung in der offenen Spielwelt von Night City verantwortlich und koordiniert dabei die Arbeit der jeweiligen Teamleiter und Produzenten. Zuvor hat er bei CDPR als Senior Enviroment Artist gearbeitet.

Solche Sondersendungen hat es bereits zuvor für japanische, chinesiche und koreanische Fans gegeben und selbst wenn man die Fremdsprache nicht beherrscht, gab's manchmal interessante Dinge zu sehen wie z.B. die fertige Verpackung der Collector's Edition von Cyberpunk 2077 live und in Farbe. 

Twitch.com - CD Projekt Red

Twitter.com - Cyberpunk 2077

Twitter.com - CD Projekt Red Japan