Cyberpunk 2077 - RTX 30 Series

In einem Livestream kündige NVIDIA heute mit der GeForce RTX 30-Serie die zweite Generation der RTX-Grafikkarten an. Falls ihr euch je gefragt habt, wie gut Cyberpunk 2077 auf einem PC mit maximalen Details und RTX aussehen kann, dann ist der neue Trailer von NVIDIA für euch genau das Richtige. 

Die letzten längeren Gameplay-Szenen von Cyberpunk 2077, welche im Juni um die Zeit der Hands-On-Previews veröffentlicht wurden, enthielten noch keinerlei RTX-Effekte, sondern lediglich die hauseigenen, bereits wunderschönen Effekte von CD Projekt Red

Auf dem Anspiel-Event in Hamburg konnten wir hinter verschlossenen Türen schon erahnen, zu welcher Grafikpracht das Spiel auf maximalen Details fähig sein könnte, denn in unserer Build waren bereits die NVIDIA RTX-Effekte Ray-traced Ambient Occlusion, Ray-traced Diffuse Illumination, Ray-traced Shadows und DLSS implementiert (Effekte hier erklärt).

Dieser neue Trailer von NVIDIA in 4K beweist euch heute zum ersten Mal, wie genial Cyberpunk 2077 mit der besten Hardware, allen RTX-Features und mit maximalen Details aussehen kann (inklusive der neuen Ray-traced Reflections). 

Da gerät sogar Jakub Knapik, Art Director of Lighting and FX bei CD Projekt Red ins Schwärmen (von uns übersetzt):

"Cyberpunk 2077 ein grafisch hoch entwickeltes Spiel, welches in der Lage ist, atemberaubende Grafikeffekte zu erzeugen. Dank der GeForce RTX 30-Serie und der Nutzung des Ray Tracings aus der zweiten Generation, gepaart mit der fortschrittlichen KI von NVIDIAs DLSS, führt das Spiel die Zukunft der Echtzeit-Grafik an. Simulierte Reflexionen, lebensechte Schatten, realistische Diffuse Illumination und Ambient Occlusion -- das alles lässt mein Herz höher schlagen und ich hoffe, dass alle dieses Gefühl teilen werden, wenn das Spiel diesen November erscheint."

Im Video gibt es nicht allzu viel neues Material zu sehen. Die meisten Szenen zeigen uns bekannte Locations aus dem Prolog wie das El Coyote  Cojo, Lizzie's Bar oder das Afterlife. Interessanter ist die Fußgängerzone vor Vs Apartment in Little China, welche tagsüber gut den Trubel einer Großstadt widerspiegelt, mitten in der Nacht dagegen sehr menschenleer wirkt.  

Ganz kurz sehen wir orange-blaue Sicherheitsdroiden von Kang Tao, welche vermutlich vor einem Polizeifahrzeug Wache stehen. Nie zuvor konnten wir humanoide Roboter in freier Wildbahn sehen, zuvor gab's nur den angekabelten Trainingsbot im Megabuilding.

Den Einzug ins Hardware-Paradies ermöglicht euch NVIDIA übrigens bereits in diesem Monat: Die GeForce RTX 3090 erscheint am 24., die RTX GeForce RTX 3080 am 17. September 2020. 

Das Flaggschiff der nächsten Generation, die GeForce RTX 3090 mit 10.496 CUDA Cores und 24 GB GDDR6X VRAM hat einen Einstiegspreis von 1499$, das Schlusslicht der Familie, die GeForce RTX 3070, wird im Oktober mit 5.888 CUDA Cores und 8 GB GDDR6 VRAM für einen UVP von 499$ erhältlich sein.

Fünf neue Screenshots mit RTX On findet ihr ab sofort in unserer Galerie.

NVIDIA.com - Cyberpunk 2077 GeForce RTX 30 Series Trailer: 4K, Ultra Settings, RTX ON!