Cyberpunk 2077 - Trauma Team Comic

Ihr kennt bestimmt schon das Cover vom neuen Comic Cyberpunk 2077: Trauma Team, doch wir haben jetzt erste Bilder vom Inhalt und mehr Infos zur zweiten Ausgabe. ACHTUNG: Der Artikel kann Spoiler enthalten.

Am 09. September 2020 bringt der Dark Horse-Verlag die erste Ausgabe der vierteiligen Reihe heraus. Comiczeichner Miguel Valderrama erlaubte uns, ein paar Teaser zum Heft auf Night City Life zu veröffentlichen und schickte uns hochauflösendes Material.

Im Comic verliert Protagonistin Nadia bei einer gewaltsamen Rettungsmission ihre Trauma Team-Kollegen und steht mit ihrer neuen Crew einer noch größeren Bedrohung gegenüber.

Valderrama durfte uns natürlich noch nicht mehr zur Story und den Dialogen sagen, aber seine Bilder von der Ausrüstung des Trauma Teams zeigen uns sehr gut, wie filigran und detailverliebt sein Zeichenstil ist. Keine Bange, denn der fertige Comic wird nicht in Schwarz-Weiss sein. Valderrama präsentiert uns hier so genannte Linearts, also nur die Konturen, welche im Anschluss von Kolorist Jason Wordie mit Farbe versehen werden.

Dark Horse kündigte derweil die zweite Ausgabe des Comics an, welche mit 32 Seiten am 07. Oktober 2020 erscheinen wird.

Im nächsten Heft geht es um Nadias neue Mission: Ihr Trauma Team soll Apex retten, also genau den Mann, der für den Tod ihres ehemaligen Teams verantwortlich ist. Dabei stehen ihr nicht nur ihre eigenen Gefühle im Weg, sondern auch unzählige Gangmitglieder, die sich bis an die Spitze eines Wolkenkratzer kämpfen, um Apex das Lebenslicht auszupusten.

Das neue Cover-Artwork weist eine clevere Komposition auf: Es zeigt nicht nur das Logo vom Trauma Team in Rot, sondern lässt uns erstmals unter den Helm von Nadia schauen und spiegelt gleichzeitig ihren Schock sowie ihre emotionale Zerbrechlichkeit wider. Bei genauerer Betrachtung entdecken wir sorgar einen ziemlich fies aussehenden Typen rechts über ihr, bei dem es sich sicher um Apex handeln wird. Auf der Seite gegenüber ist links noch jemand unter einem beschädigten Helm erkennbar, bei dem es sich möglicherweise um einen gefallenen Kameraden von Nadia handelt. 

Zusätzlich zu einer digitalen Version wird die englische Printausgabe ebenfalls in Deutschland erhältlich sein. Für eine deutsche Übersetzung haben wir bereits den Panini-Verlag im Verdacht, doch darauf müssen Fans wohl etwas länger warten. Häufig werden Lizenzen für die Veröfentlichung von Comics im Ausland erst vergeben, wenn die Originalausgabe bereits erschienen ist. 

DarkHorse.com - Cyberpunk 2077: Trauma Team #2