Cyberpunk 2077 - Pacifica und Placide

Durch das neue Begleitbuch Die Welt von Cyberpunk 2077 existiert zum ersten Mal eine offizielle Übersicht der Distrikte und Stadtteile von Night City. CD Projekt Red nennt spannende Details zur Beziehung zwischen Neben- und Hauptquests. Schlechte Nachrichten für Freunde des Dual Wielding. 

Mehr Infos zur Map

Die Welt von Cyberpunk 2077, welches in Deutschland beim Panini-Verlag über Elbenwald erschienen ist, bietet viele Infos zur Lore des Videospiels, Artworks und eine genaue Vorstellung der einzelnen Bezirke und Stadtteile in Night City.

Insgesamt gibt es in Night City die folgenden sechs Bezirke mit ihren einzelnen Stadtteilen:

  • Watson
    • Little China
    • Kabuki
    • Northern Industrial District
    • Arasaka Waterfront
  • Westbrook
    • Japantown
    • Charter Hill
    • North Oak
  • Stadtzentrum
    • Corpo Plaza
    • Downtown
  • Heywood
    • Wellsprings
    • Der Glen
    • Vista Del Ray
  • Santo Domingo
    • Arroyo
    • Rancho Coronado
  • Pacifica 
    • West Wind Estate
    • Coast View

Die Spieler können außerdem die Badlands vor der Stadt erkunden, welche natürlich selbst kein Stadtteil sind.

Der deutsche Fan Kalenko (Twitter: @Kalenko4) veröffentlichte mehrere Scans des Buches mit Kartenausschnitten, welche Reddit-User devianaut in mühsamer Kleinarbeit dann zu folgender Übersicht zusammenfügte:

An manchen Ecken fehlt ein Stück und vereinzelte Stadtteile sind ein wenig gestaucht, aber es vermittelt trotzdem eine gute erste Übersicht, die auf offiziellem Material basiert.

Andere Fans gingen derweil einen Schritt weiter und behaupteten, dass Night City mehr als doppelt so groß sei wie die Stadt Los Santos in GTA V. Das Problem ist jedoch, dass zu keiner Darstellung von Night City ein Maßstab vorliegt, mit dem sich Distanzen verlässlich vergleichen lassen. Alle vorher von Fans erstellten Rekonstruktionen sind reine Spekulationen.

Vielleicht diente den Fans das Football-Stadion im Süden der Stadt auf dem Cover-Artwork der Deluxe Edition von The World of Cyberpunk 2077 als Maßstab, allerdings variieren solche Bauten sehr stark zwischen wenigen hundert Metern Durchmesser bis z.B. 500m beim größten Stadion der Welt, dem Stadion 1. Mai in Pjöngjang, Nordkorea. Dadurch bleibt es bei recht haltlosen Theorien der Fans.

Nebenquests verändern Verlauf der Hauptgeschichte

Die polnische Website Spider's Web hatte vor kurzem ein Interview mit Lead Quest Designer Pawel Sasko, aus dem die Kollegen von VG247.com interessante Neuigkeiten entnommen haben.

Demnach ähnelt der Aufbau der Geschichte von Cyberpunk 2077 der von The Witcher 3. Sasko dazu im Interview: 

"The Witcher hatte den Hauptstamm der Geschichte und Seitenpfade, die davon wegführten. Dies war unsere Hauptstruktur, die wir auch als Ähre bezeichneten.

Die Struktur von Cyberpunk ist also wie die Spitze eines Weizenstängels mit der Hauptgeschichte als Zentrum und umliegenden Subplots, die auf unterschiedliche Weise augelöst werden können. 

Das Team von CD Projekt Red beschreitet beim Action-RPG jedoch auch komplett neue Wege, die beweisen, dass die Geschichte des Spiels noch komplexer ist als wir bisher dachten:

"Diese Subplots ermöglichen uns etwas, was wir noch nie zuvor getan haben: Sie verändern die Hauptgeschichte des Spiels und das auf eine Weise, durch die ihr nichtmals den Haupt-Plot beenden müsst, um das Spiel zu beenden. Ihr erhaltet einen komplett anderen Epilog als die Spieler, die einen anderen Lebenspfad wählten, andere Entscheidungen und Charaktere getroffen haben und mit ihnen verschiedene Beziehungen eingegangen sind."

Zusammen mit diesen Aussagen bestätigte Pawel Sasko im Interview erneut, dass ein einzelner Lebenspfad (Corpo, Nomad, Street Kid) zu Quests führen kann, die man mit einem anderen Lebenspfad nie zu Gesicht bekommen würde.

Einhändiger Bandit

Leider wird es in Cyberpunk 2077 kein Dual Wielding geben. Das bedeutet, dass ihr nicht gleichzeitig eine Waffe in jeder Hand führen könnt wie z.B. bei der Figur von V in der Collector's Edition des Videospiels.

Diese Information wurde von Global Community Lead Marcin Momot in einem Antwort-Tweet mitgeteilt.

Es handelt sich nicht um ein gestrichenes Feature, denn CDPR hatte zuvor keine Stellung zu dem Thema bezogen. Über die Gründe kann nur spekuliert werden, z.B. was das Balancing angeht oder vielleicht die Animationen. 

Reddit.com - The World of Cyberpunk 2077: Map Preview [German]

VG247.com - You can beat Cyberpunk 2077 without finishing the main quest

Twitter.com - Marcin Momot