Cyberpunk 2077 Comic

Trauma Team International. ist ein Rettungssanitätsdienst und Megakonzern, der in den USA, Kanada und Teilen von Europa arbeitet. In einer neuen Comicheft-Serie von Dark Horse können wir demnächst die Abenteuer der Teams miterleben und tiefer in die Welt von Cyberpunk 2077 eintauchen.

Nadia ist die Hauptfigur im ersten von insgesamt vier Comics mit dem schlichten Namen "Cyberpunk 2077: Trauma Team". Sie ist Assistant EMT (Emergency Medical Technican = Notfallmedizin-Techniker) bei Trauma Team und die einzige Überlebende einer gescheiterten Rettungsmission, die in einer Schießerei endete. 

Als sie kurze Zeit später auf eine weitere Extraktions-Mission geht, stehen sie und ihr neues Team einer weitaus gefährlicheren und tödlicheren Bedrohung gegenüber. 

Hinter den Comic stecken Autor Cullen Bunn (Harrow CountyUncanny X-Men) und Illustrator Miguel Valderrama (Giants).

Die erste Ausgabe hat 32 Seiten und erscheint für 3,99$ am 09. September 2020 über Dark Horse. Wie einst zur Witcher-Reihe wird der deutsche Comic möglicherweise beim Panini Verlag erscheinen, auch wenn noch keine aktuellen Infos vorliegen.

Trauma Team ist der erste frei verkäufliche Comic zu Cyberpunk 2077. Andere Comics waren entweder in manchen Ländern als Vorbesteller-Boni zum Spiel dabei oder als Weihnachtsgeschenk innerhalb des CD Projekt Red-Teams veröffentlicht worden.

Es ist toll, dass das Spieluniversum auf solch eine Weise erweitert wird. In einem Chat mit dem Vorstand von CD Projekt teilte uns Adam Kiciński im letzten September mit, dass man die Kooperation mit externen Partnern fortwährend ausbauen würde. Wahrscheinlich sehen wir in naher Zukunft noch weitere Bücher und Comics, die auf Cyberpunk 2077 basieren. 

Danke an @Kazuliski für den Hinweis. 

DarkHorse.com - CYBERPUNK 2077: TRAUMA TEAM #1