Cyberpunk 2077 für Xbox Series X

Konsolenspieler sind wegen der nahenden Next-Gen manchmal verunsichert: Soll man Spiele noch für die aktuellen Systeme kaufen, nur für die nächste Generation oder einfach beides? Dank CD Projekt Red könnt ihr Cyberpunk 2077 beruhigt auf der Xbox One loszocken und erhaltet später ein kostenloses Upgrade zur Version für die Xbox Series X

Heute ließ sich Microsoft ein wenig mehr in die Karten schauen und veröffentlichter Details zur Hardware der Xbox Series S sowie zu zentralen Features der neuen Konsole.

Wie erwartet verspricht das Unternehmen aus Redmond eine Abwärtskompatibilität zu allen drei bisherigen Generationen (Xbox One, Xbox 360 und Xbox). Die alten Spiele sollen auf der Xbox Series X von stabileren Framerates, schnelleren Ladezeiten, einer besseren Auflösung und schöneren visuellen Effekten profitieren.

Die Kompatibilität mit älteren Spielen wird aufgrund eines neuen Features namens "Smart Delivery" noch spannender. Es sorgt dafür, dass ihr immer nur eine Version eines Xbox-Spiels kaufen müsst. Erscheint das Spiel auf mehreren Generationen der Xbox, so erhaltet ihr die jeweils andere Version umsonst dazu. Dieses Feature wird von allen Spielen der Xbox Game Studios unterstützt. 

Andere Entwickler und Publisher können selber entscheiden, ob sie Smart Delivery unterstützen und CD Projekt Red ist einer der ersten Supporter. Auf dem offiziellen Twitter-Account von Cyberpunk 2077 hieß es heute:

"Spieler sollten niemals dazu gezwungen werden, zweimal dasselbe Spiel zu kaufen oder für Upgrades zu zahlen."

Das bedeutet konkret, dass wenn ihr Cyberpunk 2077 für eure Xbox One kauft, ihr die Next-Gen-Version des Spiels gratis erhaltet, wenn sie auf der Xbox Series X erscheint.

CD Projekt Red tanzte beim Thema Next-Gen bisher immer um den heißen Brei herum und sagte, dass man sich die Situation anschauen würde, das Spiel erst für aktuelle Konsolen fertigstellen würde und Cyberpunk 2077 definitiv kein Launchtitel für die neuen Konsolen werden würde. Seit heute wissen wir ganz konkret, dass das Spiel für die Xbox Series X portiert wird. Ein Port für die PlayStation 5 erscheint damit ebenso wahrscheinlich.

Einige Details zur Smart Delivery sind noch unklar: Lassen sich zum Beispiel Speicherdaten von der Xbox One auf die Xbox Series X übertragen? Wird überhaupt eine Xbox Series X-Version in den Verkauf gehen müssen, wenn jeder nur die Version für die Xbox One kaufen muss? Antworten auf diese Fragen erhalten wir wahrscheinlich nicht vor 2021.

Twitter.com - Cyberpunk 2077

Xbox.com - What You Can Expect From the Next Generation of Gaming