Cyberpunk 2077 - Funko Pop

Ca. 10 cm groß mit Quadratschädel und schwarzen Knopfaugen - das sind nicht die polnischen Meinzelmännchen, die evt. auch bei CD Projekt Red arbeiten, sondern die berühmten Figuren von Funko Pop. Während der London Toy Fair 2020 zeigte der amerikanische Hersteller Ende Januar erstmals Figuren zu Cyberpunk 2077, welche im Verlauf des Jahres erscheinen werden. 

Die ersten BIlder der Figuren wurden über den offiziellen Twitter-Account von Funko veröffentlicht, doch nun listen mehrere internationale Händler die kleinen Racker aus Plastik mit einem Erscheinungsdatum am 18. Oktober 2020. Preis variieren und liegen zwischen knapp 12 und 25€, je nach Shop und Versandkosten.

Bisher kann man von sechs Figuren ausgehen, darunter die männliche und weibliche Version von V, Johnny Silverhand (in der berühmten knienden Pose aus dem E3-Trailer oder stehend mit Waffe in der Hand) und Takemura - ein bisher unbekannter NPC aus dem Spiel. Exklusiv bei Gamestop wird ein männlicher V erhältlich sein, der sogar im Dunkeln leuchtet.

Takemura schein ein seltsamer Sonderfall zu sein, da er auf der offiziellen Website gar nicht gelistet ist und nur wenige Händler überhaupt ein Foto von der Figur zeigen. 

Funko.com - Funko - Everyone is a fan of something

Twitter.com - Funko