Cyberpunk 2077 - Uncut

Die BPJM und USK achten in Deutschland sehr genau darauf, ob interaktive Medien jugendgefährdende Inhalte enthalten oder wie Sexualität und Gewalt dargestellt werden. In der Vergangenheit wurde bei Videospielen öfters mal der Zensurstift angesetzt und Inhalte abgeändert oder gar komplett geschnitten, teilweise mit kuriosen Ergebnissen. Für Cyberpunk 2077 sieht es dagegen bisher sehr gut aus, wie uns Mikolaj Szwed, Senior Localization Producer bei CD Projekt Red in einem Interview auf der EGX Berlin erzählte.

Im neuesten Spiel von CD Projekt Red wird die Gewalt teilweise sehr explizit dargestellt und es können auch schon mal Gliedmaßen abgetrennt und in der Landschaft verteilt werden.

Auf der anderen Seite sind Sex oder Nacktheit ebenfalls ein Thema für das polnische Studio, hauptsächlich jedoch als Stilmittel. In der Welt von Cyberpunk wird der menschliche Körper selten unversehrt gelassen und eher wie eine Art Arbeitsmaterial verwendet, das nach eigenen Vorstellungen umgestaltet oder umgebaut wird. Dem menschlichen Fleisch oder Gehirn stehen metallische Implantate, Lichter, Drähte, Schläuche und Neurochips gegenüber, die damit verbunden werden.

Einige Fans von Cyberpunk 2077 waren vielleicht besorgt, dass es in der deutschen Version Schnitte geben könnte.

Welche Altersfreigabe dürfte man wohl in Deutschland erwarten? Mikolaj Szwed antwortete in unserem Interview: 

"Wir müssen eine Altersangabe haben, das wird die höchste sein - eine andere wollten wir gar nicht haben.

Wenn es um die Zensur geht, da machen wir nichts für die deutsche Version.

Wir haben leider ein paar Regionen, wo wir dies und das verändern müssen, aber in Deutschland wird es alles so (unverändert bleiben)."

Fans dürften also sehr optimistisch von einer deutschen Uncut-Version ab 18 Jahren ausgehen. 

Formal ist das letzte Wort natürlich nicht gesprochen, denn Cyberpunk 2077 ist noch in der Entwicklung und wurde der USK bisher nicht vorgelegt, mit der CD Projekt Red wie bisher eng zusammenarbeiten wird. 

Das komplette, ausführliche Video-Interview zur deutschen Lokalisation mit Mikolaj seht ihr demnächst auf Night City Life.