Cyberpunk 2077 Key Art

Heute kündigte CD Projekt Red offiziell den Messeauftritt von Cyberpunk 2077 auf der Gamescom 2019 in Köln an und wir haben die wichtigsten Infos für euch in einem FAQ zusammengetragen.

Was wird auf der Gamescom 2019 von Cyberpunk 2077 gezeigt?

Auf der Messe werden an zwei Orten Präsentationen zu Cyberpunk 2077 stattfinden: Einsereits im öffentlichen Besucherteil (Entertainment Area), sowie in der Business Area für die Presse und Mitglieder der Industrie.

Die Präsentation beinhaltet, dass Entwickler von CD Projekt Red das Spiel live vor einem Publikum vorspielen. Ihr werdet also echtes Gameplay zum Spiel sehen. Die Firma möchte die Darstellung von Cyberpunk 2077 authentisch halten und nicht in fremde Hände legen, daher wird es von Leuten gezeigt, die auch tatsächlich daran arbeiten.

Es wird höchstwahrscheinlich die gleiche Demo gezeigt, die bereits dieses Jahr auf der E3 in Los Angeles für Besucher zu sehen war. Sofern das der Fall ist, wird die Demo im öffentlichen Teil der Messe etwa 20 Minuten lang sein, die für die Presse/Branche dagegen etwa 50 Minuten. Die längere Demo war zumindest auf der E3 abgesehen von der Laufzeit nahezu inhaltsgleich zur kürzeren Demo. 

Eventuell werden einzelne Details der E3-Demo für die Gamescom etwas variiert, genau wie es im letzten Jahr der Fall war. Das könnte vielleicht die Abänderung einiger Gameplay-Elemente beinhalten (z.B. dass der Techie als Playstyle gezeigt wird anstatt des Solo) oder dass möglicherweise Dialoge unterschiedlich verlaufen und V den Missionsort über das Dach betritt und nicht über den Lieferanteneingang. 

Da die Entwicklung von Demos für Präsentationen extrem aufwändig ist und das Team viel Zeit und MItarbeiter kostet, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Demo radikal unterschiedlich sein wird.

Wenn ihr die Demo sehen wollt, dann müsst ihr ein Ticket zur Messe besitzen und mindestens 18 Jahre alt sein.

Unser Preview zur E3-Demo von Cyberpunk 2077 könnt ihr übrigens hier lesen. 

Warum muss ich denn 18 Jahre alt sein, um die Demo zu sehen?

Obwohl die Demo im öffentlichen Teil der Gamescom gezeigt wird, findet die Präsentation nach Alterskontrolle hinter verschlossenen Türen statt. Um dort reinzukommen, müsst ihr wahrscheinlich vorher auf der Gamescom nach Vorlage eures Ausweises ein rotes Altersarmband (ab 18) abholen. Das Beisein der Eltern reicht nicht aus, ihr müsst trotzdem einen Ausweis vorlegen können, um das Altersarmband zu erhalten.

Cyberpunk 2077 ist ein Rollenspiel, welches sich an ein erwachsenes Publikum richtet. Das Spiel enthält eine teils sehr explizite Darstellung von Gewalt und auch sexuelle Inhalte und Nacktheit werden als erzählerisches Stilmittel verwendet.

In Deutschland gibt es unterschiedliche Instanzen, die dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche vor bestimmten Inhalten in Medien geschützt werden. Eine von ihnen ist die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle). Sie prüft, ab welchem Alter unterschiedliche Spiele zugelassen werden sollten.

Das Urteil der USK bzw. die Altersfreigabe wird häufig von den Publishern in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Da dies bisher nicht der Fall war und eine Prüfung der Datenbank der USK ebenfalls keinen Eintrag für Cyberpunk 2077 aufweist, kann man vermuten, dass das Spiel noch gar nicht geprüft oder eingestuft wurde.

In einem solchen Fall gehen Publisher häufig auf Nummer sicher und lassen das Spiel vorerst nur für ein erwachsenes Publikum zu.

Hinterher könnte Cyberpunk 2077 dennoch eine Freigabe für den Verkauf ab 16 oder 18 Jahren erhalten.

Kann ich Cyberpunk 2077 auf der Gamescom 2019 anzocken?

Nein, es gibt keinerlei Hands-on und deshalb wird es vor euren Augen von Entwicklern vorgespielt. 

Nach Informationen aus Interviews mit den Geschäftsführern von CD Projekt Red muss aktuell davon ausgegangen werden, dass Cyberpunk 2077 erst Anfang 2020 anspielbar sein wird und das vorrangig für die Presse.

Es wäre zudem wahrscheinlich logistisch sehr schwierig, auf der Messe Anspielstationen von Cyberpunk 2077 für Besucher in ausreichender Menge und Zeit zur Verfügung zu stellen, damit sich wirklich jeder einen guten Eindruck davon machen kann. 

Kann CD Projekt Red nicht einfach ein Video von der Demo ins Netz stellen?

Das ist durchaus möglich und CD Projekt Red plant sogar die Veröffentlichung von Videomaterial aus der Demo für die PAX West (Penny Arcade Expo West in Seattle, 30. August - 02. September 2019), also kurze Zeit nach der Gamescom

Die Entwickler äußerten bereits zuvor, dass sie gerne mehr Hype für Cyberpunk 2077 generieren wollen, damit möglichst viele Menschen davon erfahren und dem Spiel eine Chance geben. Außerdem wirkt es sich positiv auf die Softwareverkäufe aus, was die Entwicklung weiterer toller Videospiele möglich macht.

Eine gestaffelte Freigabe des Materials an unterschiedliche Zuschauer zu unterschiedlichen Zeiten ist demnach für den Hype besser als das ganze Pulver auf einmal zu verschießen.

Okay, ich bin dabei - wann und wo muss ich denn genau hin?

Ihr findet Cyberpunk 2077 am Stand C049 in Halle 6 der Entertainment Area.

Für die Öffentlichkeit findet die Gamescom 2019 in Köln vom 21.-24.08.2019 statt. Die Messe ist Mittwoch und Donnerstag für euch ab 10:00 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag sogar schon ab 09:00 Uhr. Die Messe schließt jeden Tag um 20:00 Uhr. 

Zum offiziellen Ticketshop geht es hier entlang. Infos zur Anfaht könnt ihr hier finden. 

Wie lange werde ich wohl vor Ort warten müssen, um die Demo zu sehen?

Während unseres Besuches auf der E3 2019 musste man im öffentlichen Teil der Messe etwa 90 Minuten in der Schlange warten, um die Demo von Cyberpunk 2077 sehen zu können. Sollten Größe des Messestandes und des Besucherkinos in etwa vergleichbar sein, solltet ihr euch wohl mindestens auf diese Wartezeit einstellen. 

Was hat es mit dem Cosplay-Contest im Rahmen der Gamescom 2019 auf sich?

Auf der diesjährigen Messe wird die erste Offline-Qualifikationsrunde des offiziellen Cosplay-Contests von Cyberpunk 2077 stattfinden.

Die Veranstaltung ist für Freitag, den 23. August geplant und stellt die Teilnehmer in den Wettbewerb um den Titel des authentischsten Cyberpunk 2077-Cosplays.

Der erste Preis beinhaltet 2.000$, Cyberpunk 2077-inspirierte Merchandise-Artikel sowie einen Platz im großen Finale des Cosplay Contests mit einem Preispool von 30.000$.

Laut unseren Informationen müssen Teilnehmer, die am Contest auf der Gamescom 2019 mitmachen wollen, auch ein Ticket für die Messe besitzen. Die genaue Uhrzeit und der genaue Veranstaltungsort des Contest werden zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt. 

Mehr Infos zum offiziellen Cyberpunk 2077 Cosplay-Contest findet ihr hier

Gibt es im Rahmen der Gamescom 2019 eigentlich ein offizielles Community Event?

Tatsächlich ist ein Meeting mit der CD Projekt Red-Community für den Donnerstag, 22. August 2019 ab 19 Uhr geplant. Um euch für eine Einladung zu bewerben, schreibt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und erzählt CDPR, warum gerade ihr dabei sein solltet. Schreibt euren vollen Namen und euer Geburtsdatum dazu, denn nur volljährige Fans können dabei sein. Angaben zu euren Nicknames aus z.B. den Foren oder Discord sind ebenfalls hilfreich.

Mehr Details zum Event am Donnerstag werden später noch über die offiziellen Social Media Kanäle von CDPR veröffentlicht. 

Am Samstag, 24. August 2019 findet im Cosplay Village der Gamescom ein zweites Community-Meetup um 13 Uhr statt. Die genaue Halle, in der das Event stattfindet, wird später noch verraten.

Kann ich mir auf der Messe eigentlich vor Ort Sachen aus dem CD Projekt Red Store kaufen?

Nein, ein Stand des CD Projekt Red Stores ist für die Messe nicht geplant.

Es könnte allerdings sein, dass evt. Partner von CD Projekt Red eigene Produkte in der Merchandise Area verkaufen werden.