Cyberpunk 2077 Hacking

Und alle dachten, sie würden beim Gameplay von Cyberpunk 2077 auf der E3 leer ausgehen. Denkste! Zusammen mit dem Cinematic-Trailer veröffentlichte CD Projekt Red einen kürzeren Preview-Trailer mit Spielzenen.

Im Gameplay-Teaser freundet sich V mit ein paar Hackern an und lernt scheinbar neue Tricks, wie z.B. sich direkt in einen Terminal einzuklinken, einen Trainingsbot zu hacken, um ihn gegen seinen menschlichen Boxpartner einzusetzen und am Ende des Videos wahrscheinlich einen Braindance zu verwenden oder tiefer ins Net einzudringen. 

Weitere Szenen zeigen eine Fahrt auf dem Motorrad und eine neue Nahkampfwaffe, die ebenfalls auf das Pen&Paper Rollenspiel Cyberpunk 2020 zurückgeht. Es handelt sich um eine Art elektrische Peitsche, die als externe Wafffe unter dem Namen Monowire von Kendachi bekannt wurde oder als integrierte Cyberware namens Slice & Dice. Der Gegner schwang dagegen einen großen Hammer.

Aufmerksame Fans fanden im Trailer zur Collector's Edition des Spiel außerdem folgende Nachricht, die uns mehr über das erwartete Gameplay erzählt und die Ambitionen von CDPR (unsere Übersetzung ins Deutsche):

"Endlich, nach Monaten der Vorbereitung, können wir zwei große Dinge mit euch teilen, an denen wir hart gearbeitet haben - einen CP 2077 Cinematic Story-Trailer und eine brandneue Gameplaydemo. Ja, wir wissen es: Momentan ist die Demo nur für die wenigen Glücklichen, die ein Ticket für die E3 bekamen und der Rest muss bis zur Gamescom warten oder bis zum großen öffentlichen Entwickler Q&A Enthüllungs-Stream auf der PAX im August. Jepp, wir können euer Bashing im Internet jetzt schon fühlen :(. "Warum behandelt ihr uns nicht fair?" "Warum wird das Gameplay nicht sofort veröffentlicht?". Der Grund dafür ist, dass wir das meiste aus der Arbeit herausholen wollen, die wir in die Demo und die erste Gameplay-Präsentation für E3 und Gamescom gesteckt haben. Das Gameplay sofort zu veröffentlichen würde die Gamescom-Präsentation sinnlos machen und würde unsere Möglichkeiten, einen Hype zu generieren, drastisch einschränken. Warum müssen wir Hype erzeugen? Damit sich mehr Spieler für CP 2077 interessieren und sie hoffentlich davon zu überzeugen, dem Spiel eine Chance zu geben. Wir geben unsere Herzen und Seelen her für Entwicklung von CP 2077 und wir möchten, dass so viele Spieler wie möglich davon erfahren und die geniale Story rleben. Hype kann sich ebenfalls in Verkäufe verwandeln (schließlich sind wir keine Wohlfahrtsorganisation) und Verkäufe ermöglichen uns zu wachsen, kreative Risiken auf uns zu nehmen, und neue, großartige Spiele zu schaffe, die euch gefallen."  

Mit der PAX, auch als Penny Arcade Expo bekannt, ist wahrscheinlich die PAX West in Seattle gemeint, welche am 30. August beginnt. 

Reddit.com - Secret Message from the CD Projekt Red