Cyberpunk 2077 auf Tunblr

CD Projekt Red möchte auf der E3 schwere Geschütze auffahren, denn zumindest in puncto Social Media wird für Cyberpunk 2077 mächtig aufgerüstet. Seit diesem Monat ist das Spiel sowohl auf Instagram als auch bei Tumblr zu finden. Wir haben mal reingeschaut. 

Auf Instagram gibt es momentan noch nicht viel zu sehen. Neben dem E3 2018-Trailer ziert die neue Key Art mit dem aktualisierten Design von V im Tryptichon-Layout den Account. Hier werden wir zukünftig bestimmt coole oder lustige Schnappschüsse vom Stand auf der E3 2019 sehen.

Der Auftritt von Cyberpunk 2077 auf Tumblr ist dagegen umfangreicher und interaktiver geplant. CD Projekt Red lädt offiziell dazu ein, eigene Kreationen der Fans hochzuladen, egal ob Fan Art, Cosplay oder "Videos über Cybercookies". Über den Einsende-Button lässt sich euer Machwerk hochladen und wird anschließend von einem Moderator gesichtet. Aktuell seht ihr etwa ein Jackie-Cosplay von AlexWolf und Fan Art von NeoSkies.

Insgesamt sind die Tags in die Kategorien Behind the scenes, Q&A, GIF, Community Creations, Art und Cosplay unterteilt.

Q&A ist besonders interessant, da man hier über den Button "Ask The Team" Fragen an die Entwickler stellen kann, die dann auf der Tumblr-Website beantwortet werden. Hier gab es zuvor bereits einige Beispiele zu lesen, darunter sowohl positive als auch negative Kommentare gegenüber CDPR, die jedoch scheinbar alle wieder gelöscht wurden.

Erwartungsgemäß sollten beide Formate zur E3 ordentlich aufblühen und wir werden sie im Auge behalten. 

Instagram.com - Cyberpunk 2077

Tumblr.com - Cyberpunk 2077