Carolin Wendt - CD Projekt Red

Am 10. April 2019 findet die Womenize! Tech & Games im Rahmen der GameWeekBerlin statt. Auf der Veranstaltung wird die frisch gebackene deutsche Community Managerin von CD Projekt Red, Carolin Wendt mit einem Vortag zu Gast sein. 

Auf der Womenize! hält Carolin am 10. April um 12:30 Uhr einen Vortag mit dem Titel "Building Bridges & Putting Out Fires: Community Management in Games". Sie wird über Community Management als Bindeglied zwischen PR, Marketing, Kundenservice und Event Management sprechen. Letztendlich komme es für Carolin darauf an, sich mit anderen Menschen zu verbinden. Die Humanisierung von Projekten und Produkten würde langfristige Verbindungen und Loyalität schaffen.

Seit Januar 2019 arbeitet Carolin nun als Community Manager für CD Projekt Red im deutschsprachigen Raum und ist für Cyberpunk 2077, Gwent und die The Witcher-Spieleserie verantwortlich.

Wir dürfen gespannt sein auf die weitere Arbeit von Carolin, insbesondere wenn die Entwicklung und das Marketing zu Cyberpunk 2077 die heiße Phase erreicht haben.

Die Womenize! hat sich zur Aufgabe gemacht, Frauen in den Berufsfeldern Games, Medien und IT zu fördern. Seit 2015 bietet die Initiative Konferenzen, Workshops und Networking an, die selbstverständlich auch beiden Geschlechtern zur Verfügung stehen. 

Die GamesWeekBerlin ist dagegen das allumfassende Event drumherun, welches vom 8.-14. April 2019 mehere einzelne Veranstaltungen beinhaltet. Dazu gehören neben der Womenize! zum einen die Quo Vadis, welche sich mit Vorträgen, Workshops und Roundtables direkt an Spieleentwickler und weitere Mitglieder der Industrie richtet.

Die A.MAZE ist ein Festival zur Kultur und Kunst aus Videospielen. Auch hier werden Vorträge und Workshops angeboten, es gibt jeden Abend Musik und eine interaktive Ausstellung.

Das Gamefest lädt alle herzlich zum Vorbeikommen und Mitspielen ein - egal ob neue, noch unveröffentlichte Blockbustertitel, VR-Games, Indie-Titel, Retro oder Brettspiel. Es werden Live-Gaming, Let's Plays, Cosplayauftritte und Einblicke in den Alltag eines Videospielentwicklers geboten.

Eines der weiteren Highlights in Berlin ist die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises am 09. April 2019, für den Carolin Wendt u.a. zuvor beruflich tätig war. 

Womenize.Sched.com - Building Bridges & Putting Out Fires: Community Management in Games