Marcin Iwinski

Mehrere internationale Journalisten besuchten Anfang des Jahres CD Projekt Red in Warschau, um etwas mehr über die Geschichte und Arbeitsweise des polnischen Studios zu erfahren. Neben vielen Artikeln wurde von PlayStation eine kleine, unterhaltsame Videoreihe veröffentlicht.

Die vierteilige Serie behandelt die Jugend der Gründerväter Marcin Iwiński und Michał Kicińsk, die ersten Jahre von CD Projekt, der steinige Weg bis zum Release von The Witcher und seiner Nachfolger, sowie natürlich die jüngsten Sprösslinge Gwent, Thronebreaker und Cyberpunk 2077.

Insgesamt sind die geteilten Informationen nicht wirklich neu und ähneln den Werken des NoClip-Teams auf YouTube, aber die kurzen Interviews mit den sympathischen Teammitliedern von CD Projekt Red und die tiefe Erzählerstimme von Doug Cockle (der englische Sprecher von Geralt) machen die Videos durchaus sehenswert.