Es war durchaus ein geschichtsträchtiger Moment als der Cinematic Trailer von Cyberpunk 2077 auf der E3 im Vorjahr die Rolle von Keanu Reeves als Rockerboy Johnny Silverhand ankündigte. Bei den Webby Awards 2020 räumte das geniale Video, welches in Zusammenarbeit zwischen CD Projekt Red und Goodbye Kansas Studios entstand, gleich zweimal ab.

Anfang letzten Monats kündigte Microsoft eine auf 45.000 Konsolen limitierte Xbox One X im Cyberpunk 2077-Look an, zusammen mit dem passenden Controller. In einem neuen Video lernen wir mehr über den Designprozess, an dem sowohl Entwickler von Xbox als auch CD Projekt Red beteiligt waren. 

Das Covid-19-Virus hat große Auswirkungen auf die weltweite Wirtschaft und die Rollenspielbranche ist da keine Ausnahme. Schweren Herzens musste R. Talsorian Games nun den Release von Cyberpunk Red verschieben.

Elbenwald vertreibt in Deutschland und Österreich demnächst eine exklusive Merchandise-Produktlinie zu Cyberpunk 2077, welche heute in einem Video ausführlich vorgestellt wurde.

"Der Teufel steckt im Detail" wie man so schön sagt und manchmal kann man verdammt viel durch ein vier Sekunden langes, animiertes GIF erfahren. CD Projekt Red feiert damit den fünften Geburtstag des Kinofilms Mad Max: Fury Road und deshalb gibt's zum ersten Mal einen echten Blick auf die Badlands, die Wraith und möglicherweise Hinweise zum Autotuning in Cyberpunk 2077.

Fans konnten in den vergangenen Monaten den Entstehungsprozess über die Social Media-Kanäle von Maul Cosplay und Vi-Dan Tran bereits mitverfolgen und jetzt ist er endlich fertig, der erste Teaser-Trailer zu spektakulären Kurzfilm Cyberpunk 2077 - Phoenix Program.

Auch ohne waschechte E3 und Gamescom dreht sich die Spielwelt weiter. Zum Glück teasert CD Projekt Red nun das Online-Event "Night City Wire" für nächsten Monat an, welches Neuigkeiten für die Fans verspricht. 

Zur Tokyo Game Show 2019 druckte die Presse ein mysteriöses Artwork von Cyberpunk 2077 ab. Zu sehen war eine riesige Müllhalde in Night City, die ein Mann von oben aus der Ferne überblickte. Seit einem halben Jahr rätseln Fans, um wen es sich dabei handeln könnte und kamen jetzt auf eine heiße Spur. 

Zusammen mit den Arctis 1 Wireless-Headsets im Stil von Cyberpunk 2077 kündigte Steelseries am vergangenen Montag Booster Packs für die Arctis Pro-Reihe an. Mit den drei Kits könnt ihr den Luxusklasse-Headsets schnell den Look der Megakonzerne Arasaka, Militech und Kang-Tao verpassen. 

Laut Aussage von Microsoft würde jedes Xbox One-Spiel auf der neuen Xbox Series X laufen. Dank der Smart Delivery werden Besitzer der neuen Konsole sogar ein kostenloses Next-Gen-Upgrade von Cyberpunk 2077 erhalten, sofern sie bereits die Xbox One-Version ihr Eigen nennen. CD Projekt Red war einer der ersten Entwickler, die diese Funktion freiwillig unterstützen. Doch wie verhält es sich eigentlich mit der PlayStation 5? Wir klären, was der aktuelle Stand ist und wie es sich entwickeln könnte.